erweiterte Sucheerweiterte Suche zur StartseiteStartseite  zur StartseiteImpressum 
    Ihr Konto Warenkorb Kasse
1 x Füldner, J: Krankenhäuser im Spannungsfeld zwischen Versorg.
38.00 EUR
Thomas Uppenbrink, Sanierungsmandate aus Bankensicht: MaRisk –  (Problem-)Kreditbearbeitung, 1. Auflage 2018
 Thomas Uppenbrink, Sanierungsmandate aus Bankensicht: MaRisk – (Problem-)Kreditbearbeitung, 1. Auflage 2018
 49.90 EUR
Flos Lighting
 Bezahlung / Versandkosten
 Privatsphäre und Datenschutz
 Unsere AGBs
 Muster-Widerrufsformular
 Kontakt
 Impressum
 Über uns
 Kooperationspartner
Flos Lighting
 Melden Sie sich an!
 
      Artikelbild

      Jetzt bestellen

Preis:
Anzahl:
 
Füldner, J: Krankenhäuser im Spannungsfeld zwischen Versorg.
Ausgangspunkt der Diskussion um den Versorgungsauftrag eines Krankenhauses ist regelmäßig die bedarfsgerechte Versorgung der Bevölkerung mit stationären Krankenhausleistungen. Übertragen auf den gesamten Krankenhaussektor bedeutet dies, dass idealerweise jeder Bürger bis zum Erreichen des nächsten Krankenhauses die gleiche Zeit aufwenden müsste. Vor dem Hintergrund des sich verstärkenden Wettbewerbs und steigenden Kostendrucks scheint das Versorgungsziel einer räumlichen Erreichbarkeit an Bedeutung zu verlieren.An dieser Stelle wird das vorhandene Kollisionspotenzial zwischen staatlicher Regulierung und wettbewerbsorientierter Leistungserbringung deutlich aufgezeigt. Somit ist die korrekte Interpretation des Versorgungsauftrags unter den Prämissen der staatlichen Gewährleistungsverantwortung aber auch des medizinischen Fortschritts von essentieller Bedeutung und sollte bei der strategischen Positionierung im Gesundheitsmarkt unbedingt die notwendige Beachtung finden. Ziel der Darstellungen soll es also sein, die Problemfelder zwischen bestehenden Rechtsvorschriften, unklarer ordnungspolitischer Vorgaben und der gewünschten und geforderten Flexibilität bei der Leistungserbringung abzubilden, aber auch gleichzeitig die Möglichkeiten und Chancen für die Krankenhäuser aufzuzeigen, welche sich aus der veränderten Rechtslage ergeben.

      Informationen
Autor Info: Jens-Uwe Füldner (Dipl.Betriebswirt, LL.M.) wurde 1972 in Jena/ Thüringen geboren.Er absolvierte erfolgreich das Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt 'Management im Gesundheitswesen' und schloss dieses mit dem akademischen Grad des Diplom-Betriebswirts ab. Verschiedene leitende Tätigkeiten in stationären Gesundheitseinrichtungen führten zu einer intensiven Auseinandersetzung mit Fragen staatlicher Gewährleistungsverantwortung und des Versorgungsauftrags von Krankenhäusern. Vertiefend wurde diese Thematik im Rahmen des erfolgreichen Abschlusses eines berufsbegleitenden Masterstudiengangs 'Medizinrecht' mit Erlangung des akademischen Grads des LL.M. behandelt. Jens- Uwe Füldner ist heute Leiter des Medizincontrollings eines Krankenhauses der Schwerpunktversorgung und beschäftigt sich in diesem Kontext weiterhin mit allen Fragestellungen der Krankenhausplanung und des Versorgungsauftrags. Weiterhin ist er Inhaber von Lehraufträgen zu dieser Thematik an verschiedenen universitären und akademischen Einrichtungen.

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten, ab 49,- € Versandkostenfrei!

Füldner, J: Krankenhäuser im Spannungsfeld zwischen Versorg.
Füldner, J: Krankenhäuser im Spannungsfeld zwischen Versorg.
Füldner, J: Krankenhäuser im Spannungsfeld zwischen Versorg.
 Sonntag, 22. April 2018  © 2015 HDS-Buchhandelsversand  Created by digitalCreate